Ein fliegender Delfin

Hallo, liebe Delfin-Freunde, hier ist wieder euer FINN!

Fliegender Delfin
(Foto: Oliver Schmid)

Na, wie gefällt euch der Delfin mit den Flügeln? Ich finde, er passt ganz gut in die Faschingszeit, denn da verkleiden sich ja viele Menschen.

Dass es sich bei dem Foto um einen verkleideten Delfin handelt, glaube ich allerdings weniger. Ich denke viel mehr, dass er eine Bedeutung hat.

Manche nennen Delfine ja auch „Engel des Meeres“, weil sie davon überzeugt sind, dass Delfine heilende Kräfte haben.

Es gibt auch Erzählungen von früher, in denen behauptet wird, dass Delfine schon viele Menschen aus Seenot gerettet hätten.

Vielleicht hat sich der Künstler von diesen Gedanken leiten lassen.

Oliver Schmid hat den fliegenden Delfin in einem Meerespark in Singapur fotografiert. Schaut mal auf einem Globus oder auf einer Landkarte nach, wo Singapur liegt. Ein kleiner Tipp: Ihr findet Singapur in Südostasien. Es ist gleichzeitig eine Insel, ein Staat und eine Stadt …